Evangelisch -
lutherischer
Gemeindeverband
Region Freden


Kindergarten der Kirchengemeinde St. Georg

Unsere Einrichtung besteht aus zwei Häusern. Insgesamt betreuen wir in beiden Einrichtungen gemeinsam bis zu 108 Kindern. Eine Gruppe mit 25 Kindern von drei bis sechs Jahren befindet sich in der Außenstelle auf dem Schulberg in Freden.
Die Einrichtung in der Sülbachstraße bietet Platz für zwei Vormittagsgruppen mit 19 bzw.20 Kindern und zwei Ganztagsgruppen mit insgesamt 44 Kindern.

Pädagogisches Personal:
In beiden Häusern gemeinsam arbeiten 11 pädagogische Mitarbeitende sowie eine freigestellte Leitung mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation.

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8 Uhr bis 15 Uhr
Sonderöffnungszeiten bieten wir täglich von 7 Uhr bis 8 Uhr, von 12 bis 13 Uhr und von 15 bis 15.30 Uhr an.

Was ist uns wichtig:
Da wir ein evangelischer Kindergarten sind, stehen christliche Werte im Vordergrund. Ein wertschätzender Umgang mit allen Menschen ist uns wichtig. Und bei unserer Arbeit steht stets das Kind im Mittelpunkt.

Einen hohen Stellenwert in unserer Arbeit haben Sprache und Kommunkikation. Wir bieten den Kindern dazu immer wieder Anreize und den Raum, Sprache nach ihren Möglichkeiten einzusetzen. Weiterhin ist uns das Erleben der Umwelt wichtig. Dafür nutzen wir täglich unser Außengelände und bieten den Kindern auch die Möglichkeit den Wald zu erleben. Bewegung und und Motorische Anreize bietet zudem die „Turnstunde“ in der örtlichen Turnhalle.

Wir haben in unserem Haupthaus zwei altersgemischte Gruppen mit Kindern von drei bis fünf Jahren, die zwar festen Gruppen zugehörig, aber durch Anlehnung an die offene Arbeit haben sie die Möglichkeit, sich im gesamten Haus zu entfalten. Die Kinder entscheiden selbstständig, WANN, WO und mit WEM sie spielen wollen.

Auch in unserem Kindergarten auf dem Schulberg wird dieser Ansatz umgestzt. Um jeder Altersstufe gerecht zu werden, fordern und fördern wir die Kinder in ihrem letzten Kindergartenjahr noch einmal besonders. In einer altershomogenen Gruppe bieten wir ihnen besondere Aktionen wie Projekte, Übernachtungen, Museumsbesuche etc. Durch eine enge Zusammenarbeit mit der Grundschule schaffen wir einen guten Übergang zwischen Kindergarten und Schule.

Kulturelle Angebote runden unser Angebot ab. Wir fahren regelmäßig mit den Kindern ins Theater, haben eine Kooperation mit der Musikschule und haben schon an Projekten der Fredener Musiktage teilgenommen.

Sollten Sie Fragen haben, oder Interesse sich den Kindergarten einmal anzuschauen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

 

.